Registrierung


Wir bieten Ihnen die Möglichkeit Ihre Daten direkt in unser System einzustellen. Gemeinsam können wir somit noch schneller eine neue berufliche Herausforderung für Sie finden, denn täglich gleichen wir eingehende Daten mit aktuellen Vakanzen ab. Darüber hinaus können wir bereits im Vorfeld noch gezielter auf Ihre Wünsche eingehen. Nach der Eingabe Ihrer Daten wird sich Ihr Berater schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um das weitere Vorgehen abzustimmen.

Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und erst nach Ihrer Zustimmung an Dritte weitergegeben.

Bitte geben Sie Ihr Profil so genau wie möglich an und beachten Sie unsere Pflichtfelder. Fragen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch.

Ihre Kontaktdaten

Bitte beachten Sie, dass Felder, die mit einem * markiert sind, Pflichtfelder sind!
 
Anrede*:
Name*:
Vorname*:
Straße/Hausnummer*:
Postleitzahl/Ort*:
Land*:
 
Bitte geben Sie ausschließlich Zahlen und Leerschritte ein!
Format: Ländervorwahl, Leerschritt, Ortsvorwahl, Leerschritt, Nummer
Beispiel: 0049 211 2395540 oder mobil: 0049 172 1234567
 
Telefon privat*:
Telefon geschäftlich:
Telefon mobil:
Fax privat:
E-Mail*:

Ihre persönlichen Angaben

Bitte beachten Sie die gewünschten Schreibweisen!
 
Geburtsdatum*:
(TT.MM.JJJJ, Beispiel: 01.01.1970)
Nationalität:
Familienstand:
Anzahl der Kinder: (Bitte als Ziffer eingeben)
Geburtsjahrgänge der Kinder:
(JJJJ, Beispiel: 1990, 2002):

Ihre Schulbildung und Ihre Zusatzqualifikation

Sollten Sie Ihre gewünschte Angabe hier nicht finden, wählen Sie den Abschluss, der Ihrem am nächsten kommt! Bitte entscheiden Sie sich für den höchsten Abschluss bzw. die höchsten, evtl. gleichrangigen Zusatzqualifikationen.
 
Schulbildung*:
Zusatzqualifikationen:
 

Ihre Sprachkenntnisse

 
Deutsch:
Englisch:
Französisch:
Spanisch:
Arabisch:
Italienisch:
Mandarin:
Cantonese:
Weitere Sprachkenntnisse:
 

Ihr beruflicher Werdegang

Bitte beginnen Sie mit Ihrer aktuellen Position und listen Sie dann antichronologisch die vorherigen vier Positionen auf!
Beachten Sie dabei die gewünschte Schreibweise:

MM/JJ bis MM/JJ, Position, Unternehmen
Beispiel: 04/02 bis 04/04, General Manager, Hotel Musterhausen
Bei Ihrer aktuellen Anstellung lassen Sie das zweite Datenfeld bitte leer!
 
MM/JJ   MM/JJ Position Unternehmen Homepage des Unternehmens
Beispiel:
04/04   05/05 General Manager Hotel XY, Musterhausen www.musterhausen.de
bis
bis
bis
bis
bis

Abschließend haben Sie nun die Möglichkeit Ihren vollständigen Lebenslauf als Worddokument anzuhängen. Bitte beachten Sie, dass die Größe des Dokuments 2 MB nicht überschreiten darf und wir ausschließlich Worddokumente akzeptieren.
 
Lebenslauf:
 

Einverständniserklärung zur Datenspeicherung sowie zur Weitergabe an Dritte

Ich ermächtige Konen & Lorenzen meine Angaben kostenlos in die Datenbank aufzunehmen. Diese Daten können zunächst ausschließlich über die gemeinsame Datenbank der Büros von Konen & Lorenzen in Düsseldorf, Hamburg, Zürich, Dubai und Kuala Lumpur eingesehen werden. Sofern ich einen Lebenslauf eingebe, darf Konen & Lorenzen diesen - mit meiner vorherigen Zustimmung - interessierten Unternehmen zugänglich machen. Wenn der eingegebene Lebenslauf nicht mehr aktuell ist, werde ich Konen & Lorenzen entsprechend informieren. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit die Aufnahme in die Datenbank widerrufen kann und dass kein Rechtsanspruch auf Weiterleitung besteht. Mir ist außerdem bekannt, dass die kostenlose Eingabe eines Lebenslaufs zur kommerziellen Nutzung nicht gestattet ist!

 Ich erkläre mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

 Ich möchte den kostenlosen Newsletter abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.

Wir bedanken uns für Ihre Registrierung und Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte überprüfen Sie noch einmal Ihre Angaben und senden Sie Ihre Bewerbung an das gewünschte Büro. Eine einmalige Registrierung ist ausreichend, da Ihr Profil an allen Standorten zur Verfügung stehen wird.
 
senden   Profil nicht senden

Datenschutzerklärung

1. Vorbemerkung

Die Sensibilisierung der Öffentlichkeit hat in den vergangenen Jahren im Hinblick auf die Gewährleistung des Datenschutzes weiter zugenommen. Aus diesem Grund hat sich Konen & Lorenzen zur Aufgabe gemacht, die Vertraulichkeit personenbezogener und besonders schutzwürdiger Daten von Bewerbern, Kunden, Vertragspartnern, Mitarbeitern und Dienstleistern zu wahren. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG). Personenbezogene Daten werden in unserem Unternehmen nur im notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden. Sollten Sie weitergehende Fragen zu der Speicherung und den Umgang Ihrer persönlichen Daten in unserem Unternehmen haben oder sind Sie der Meinung, dass wir uns mit den von uns getroffenen Maßnahmen nicht an die datenschutzrechtlichen Bestimmungen halten, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten

Thorsten Werning
Conceptec GmbH
Zeppelinstraße 321
45470 Mühlheim an der Ruhr


Tel.:+49 (0)208 69609 0
E-Mail:info@conceptec.de


2. Zweckbestimmung

Konen & Lorenzen zählt zu den ersten der international tätigen Personalberatungen für die Hotellerie, Gastronomie, Tourismus und dienstleistungsorientierte Branchen. In der Zusammenarbeit mit dem Kunden und den Bewerbern gibt es dabei keine Standardvorgaben, jeder Partner benötigt individuelle Lösungen, die nur mit außergewöhnlichem Engagement zu finden sind. Darauf basiert der gesamte Rekrutierungsprozess der Konen & Lorenzen Recruitment Consultants von der Bedarfsermittlung bis zur Nachbetreuung, gezielt auf die Bedürfnisse der Bewerber und Kunden abgestimmt.

Basierend auf jahrelanger Erfahrung innerhalb der Hotellerie im In- und Ausland verfügt Konen und Lorenzen heute an fünf Standorten über ein Team qualifizierter Berater, die sich durch großes Know-how, Flexibilität und Kompetenz in den unterschiedlichen Bereichen auszeichnen.

Durch Ihre Registrierung und das Zusenden Ihrer Bewerbungsunterlagen werden Sie in unsere Datenbank aufgenommen. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, sich über unsere Homepage auf Anzeigen zu bewerben. Der Zweck unserer Datenbank und der Stellenbörse ist, zwischen Arbeitgebern und potentiellen Mitarbeitern zu vermitteln und eine bestmögliche Lösung für die Positionierung von qualifiziertem Personal in den jeweiligen Unternehmen zu erreichen.

3. Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten

3.1 Homepage

Unsere Homepage benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Homepage durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Homepage werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Homepage, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Homepage wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Homepage auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Homepage vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Homepage bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Homepage Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

3.2 Newsletter

Im Verlaufe der Registrierung auf unserer Homepage, haben Sie die Möglichkeit, sich für den Erhalt unseres kostenlosen Newsletters anzumelden. Sofern Sie den Newsletter abboniert haben, erhalten Sie diesen monatlich zugesendet. In diesem Newsletter informiert Konen & Lorenzen Sie über Neuigkeiten aus unseren Büros, wissenswerte Artikel über wechselnde Themen, wie Arbeitsrecht oder Coaching von Führungskräften, wichtigen Veranstaltungen aus der Branche sowie unsere monatlichen Hotjobs für die einzelnen Regionen.

In diesem Zusammenhang ist die Eingabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail Adresse erforderlich. Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Versand des Newsletters verwendet, sofern Sie nicht einen weiteren Service von Konen & Lorenzen nutzen.

Eine Abmeldung von unserem Newsletter ist jederzeit durch eine formlose E-Mail an info@konen-lorenzen.de oder telefonisch unter +40(0)211 239 554 0 möglich.

3.3 Registrierung

Mit Ihrer Registrierung erteilen Sie Konen & Lorenzen die Einwilligung, dass Ihre personenbezogenen Daten und sonstige Angaben in unsere Datenbank aufgenommen werden. Damit Sie unseren Service ohne Einschränkungen nutzen können und unsere Mitarbeiter Ihr Anliegen in Hinblick auf Ihre Bewerbung optimal bearbeiten können, werden in unserem Registrierungsformular zunächst wichtige Angaben zu Ihrem Lebenslauf erhoben.

Die personenbezogenen Daten, die wir für Ihr Stellengesuch gemeinsam mit Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnissen) speichern, beinhalten Name, Adresse, Telefonnummer, Mobilfunknummer, E-Mail Adresse, Foto, Geschlecht, Staatsbürgerschaft, Geburtsdatum, Familienstand, Schulbildung, Zusatzqualifikationen und Sprachkenntnisse. Nachdem Ihre Daten in unserem System eingegangen sind, werden Sie zeitnah von einem unserer Berater kontaktiert, um Ihre individuellen Wünsche mit unseren Vakanzen abzustimmen. In diesem Zusammenhang werden weitere Informationen erfragt, die Ihr berufliches Umfeld betreffen. Hierunter fallen Angaben zu Gehalt, Ausbildung, berufliche Laufbahn, Erwartungen und sonstige Fähigkeiten.

Außer Adress- und Kontaktdaten, Geburtsdatum, Familienstand und Schulbildung sowie einer aktuellen Version Ihres Lebenslaufes sind alle weiteren Angaben selbstverständlich vollkommen optional. Allerdings kann Ihnen Konen & Lorenzen für den weiteren Vermittlungsprozess ohne diese Angaben nicht gewährleisten, den gesamten Service nutzen zu können. Bitte beachten Sie, dass die eingegebenen Daten über eine unverschlüsselte Verbindung an Konen & Lorenzen übertragen werden.

Die gesamten persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht ohne Ihr Einverständnis an Dritte weitergegeben. Aufgrund der Tatsache, dass wir unsere Datenbank auf unternehmensinternen Servern liegen haben, ist ein Zugriff lediglich durch die Mitarbeiter von Konen & Lorenzen bzw. dazugehöriger Firmen möglich.

4. Weitergabe der personenbezogenen Daten

Konen & Lorenzen verarbeitet die personenbezogenen Daten des Bewerbers nach den Vorschriften der datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Konen & Lorenzen erhebt, verarbeitet und nutzt die personenbezogenen Daten hiernach insbesondere soweit dies für die Begründung und Ausgestaltung des Bewerbungsverhältnisses sowie die Vermittlung der Tätigkeit des Bewerbers bei Kundenunternehmen erforderlich ist.

Eine Übermittlung der personenbezogenen Daten des Bewerbers erfolgt an Kunden von Konen & Lorenzen, soweit dies zur Vermittlung von Tätigkeiten für den Bewerber erforderlich ist und nur mit dem ausdrücklichen Einverständnis des Bewerbers übereinstimmt. Die Erforderlichkeit richtet sich nach dem gemeinsam mit Ihnen abgestimmten Tätigkeits- und Kompetenzprofil, soweit eine Vermittlung bei einem Kunden von Konen & Lorenzen als möglich erscheint. In diesem Zusammenhang sollte beachtet werden, dass Konen & Lorenzen auch Niederlassungen und Firmen außerhalb der Europäischen Union besitzt und sich möglicherweise einige Empfänger in Ländern befinden, die nicht über ein angemessenes Datenschutzniveau im Sinne der Europäischen Datenschutzrichtlinien verfügen. Zu den Unternehmen von Konen & Lorenzen zählen in Deutschland die Konen & Lorenzen GmbH & Co. KG, in der Schweiz die Konen & Lorenzen AG sowie die Konen & Lorenzen Intl., in den Vereinigten Arabischen Emiraten die KLW und in Malaysia die CONnect. Sollten Sie eine Einschränkung des Vermittlungskreises wünschen, müssen Sie Konen & Lorenzen schriftlich darüber informieren. Unsere Auftraggeber sind jedoch alle vertraglich auf die strenge Vertraulichkeit der Daten verpflichtet. Zudem sind die Unterlagen abgelehnter Bewerber von den Auftraggebern an Konen & Lorenzen zurückzusenden und zu löschen.

5. Bearbeitung und Löschung Ihrer Daten

Weiterhin haben Sie das Recht auf Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten, auch soweit sie sich auf die Herkunft dieser Daten beziehen, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die die Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung sowie das Recht auf Berichtigung, wenn unrichtige Daten gespeichert werden.

Da Konen & Lorenzen auch bei Ihrer weiteren Karriereplanung Ihr Begleiter sein möchte, werden Ihre Daten nach den gesetzlichen Vorschriften auch nach Beendigung des Bewerbungsverhältnisses aufbewahren, um Sie auch bei zukünftigen Stellenangeboten zu kontaktieren, sofern Ihre Angaben nicht auf Ihren ausdrücklichen Wunsch gelöscht werden sollen.

6. Hinweise zu externen Links

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Projekt (auf dieser Website) angebrachten Links.

7. Facebook Button

Auf unserer Website sind Programme (Plug-ins) des sozialen Netzwerks Facebook enthalten. Diese werden ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben. Die Plug-Ins sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook Logo oder den Zusatz "Gefällt mir" kenntlich gemacht.

Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Websitebesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch Anklicken des "Gefällt mir"-Buttons oder hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Facebook-Account ausloggen.

Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php).

8. Datensicherheit

Zum Schutz der personenbezogenen Daten sind von Konen & Lorenzen die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen worden, die erforderlich sind, um die Ausführung der Vorschriften des BDSG zu gewährleisten. Insbesondere finden dazu die in der Anlage zu § 9 BDSG enthaltenen Kontrollziele Beachtung, welche gegen zufälligen Verlust und gegen unberechtigten Zugriff, Nutzung, Abänderung oder Zugänglichmachen schützen sollen.

Eine konsequente Durchsetzung und Weiterentwicklung der oben genannten Maßnahmen zum Datenschutz erfolgt durch die kontinuierliche Kontrolle des Datenschutzbeauftragten. In diesem Kontext ist er für die Mitarbeiterschulung hinsichtlich des IT-Systems, der Software und des Umgangs mit personenbezogenen Daten verantwortlich. Mit Hilfe von Checklisten und Tätigkeitsberichten bleibt die Datenschutzkontrolle stets transparent und ist zu jedem Zeitpunkt nachvollziehbar. Der Datenschutzbeauftragte überprüft zudem jederzeit die Konformität des Datenschutzkonzeptes in Bezug auf die aktuelle Gesetzeslage und aktualisiert das Konzept gegebenenfalls. Darüber hinaus haben sowohl unsere Kunden, als auch unsere Bewerber jederzeit die Möglichkeit Einblicke in ihre Daten zu bekommen und über die aktuelle Verwendung der Daten informiert zu werden.

Konen & Lorenzen versteht es als seine Pflicht auch in Zukunft die Vorgaben des Gesetzgebers mit den getroffenen technischen und organisatorischen Maßnahmen in aller Art und Weise nachzukommen, um unseren Kunden und Bewerbern auch weiterhin einen umfassenden Datenschutz gewährleisten zu können.

Sie stimmen dem Erhalt des Newsletters der Konen & Lorenzen GmbH & Co. KG zu. Der Newsletter wird monatlich per E-Mail verschickt und informiert Sie über Neuigkeiten aus unseren Büros, wissenswerte Artikel über wechselnde Themen, wie Arbeitsrecht oder Coaching von Führungskräften, wichtigen Veranstaltungen aus der Branche sowie über unsere monatlichen Hotjobs aus den einzelnen Regionen. In diesem Zusammenhang ist die Eingabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail Adresse erforderlich. Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Versand des Newsletters verwendet, sofern Sie nicht einen weiteren Service von Konen & Lorenzen nutzen.

Eine Abmeldung von unserem Newsletter ist jederzeit durch eine formlose E-Mail an info@konen-lorenzen.de oder telefonisch unter +40(0)211 239 554 0 möglich.
Jobs